Jugendturntag 2016

Am 3. Juli fand der alljährliche Jugendturntag in Kreuzlingen statt. Die Jugendriege Eggethof startete mit insgesamt 42 Kindern. Die Kategorien Mädchen A+B und Knaben A+B bestritten abwechselnd den Einzel- und Gruppenwettkampf. Abgeschlossen wurde der Wettkampf mit der Stafette.

Der Einzelwettkampf bestand in der Kategorie A aus einem Sechskampf und in der Kategorie B aus einem Fünfkampf. Die Kinder mussten bereits im Frühling ihre Disziplinen anmelden, welche aus mindesten einem Gerät, einer Leichtathletikdisziplin und dem Hindernislauf bestand. Während dem ganzen Tag wurde immer wieder einmal ein Höfer mit der Bestnote 10.00 ausgerufen, was natürlich die ganze Gruppe freute.

Insgesamt waren die Höfer mit 7 Mannschaften am Gruppenwettkampf vertreten. Hier gaben die Kinder in den Disziplinen Sackhüpfen, Wassertransport mit einem Schwamm, Unihockeyslalom, Zielwerfen, Balltransport und Ballzuwerfen ihr Bestes.

Um 15 Uhr starteten die Stafetten. Die Mädchen A+B und die Knaben B gingen mit je einer Gruppe an den Start. In der Kategorie A Knaben waren die Höfer sogar mit 3 Mannschaften vertreten. Nach den Vorläufen fanden dann die Finalläufe statt. Hier qualifizierten sich die Knaben der Kategorie A und gewannen den Finallauf gegen 8 andere Teams souverän.

Die Rangverkündigung fand dann um 18 Uhr statt. Im Gruppenwettkampf wurden die Knaben A Zweiter. Ebenfalls durfte fast das identische Team nochmals zuoberst aufs Podium bei der Siegerehrung der Stafette. Die überragenden Leistungen der jungen Höfer Nadine Roth, Maja Vetter, Luca Brunner, Flavio Hausammann, Remo Vetter und Silvan Hausammann wurden mit einer Gold-, Silber- oder Bronzemedaille ausgezeichnet. 14 weitere TurnerInnen der Jugendriege durften sich über eine Auszeichnung freuen.

Herzliche Gratulation an alle Teilnehmer für die tollen Ergebnisse und den super Einsatz den alle zeigten. Vielen Dank an alle Leiter und Wertungs- und Kampfrichter.

joomla templatesfree joomla templatestemplate joomla