Jugendspieltag Korbball

Pünktlich um 8.00 Uhr trafen wir uns in Bischofszell zum diesjährigen Korbballspieltag. Die Jugendriege Eggethof startete mit einer Mädchenmannschaft in der Kategorie A und mit zwei Jungenmannschaften in der Kategorie B. In der Kategorie A mischten wir eine Mannschaft zusammen mit Altnau.

Am Morgen wurden die verschiedenen Gruppenspiele der einzelnen Kategorie ausgetragen. Hier wurden die Mädchen nach ein paar knapp verlorenen Spielen Gruppenfünfter. Bei den Jungen in der Kategorie B wurde Eggethof 2 Gruppendritter und Eggethof 1 Gruppenzweiter.  Die Knaben in der Kategorie A gewannen alle Gruppenspiele und wurden somit Gruppenerster.

Nach einer ausgiebigen Mittagspause mit Hotdog und Shorley wurden am Nachmittag die Rangspiele ausgetragen. Da leider das Wetter nicht mehr so gut mitspielte wie am Morgen, mussten teilweise die Spiele durch Penaltywerfen ersetzt werden.

Die Mädchen hatten beim Penaltywerfen leider das Glück nicht auf ihrer Seite und wurden schlussendlich 18. Bei den Knaben in der Kategorie B lief es ein bisschen besser. Eggethof 1 wurde Achter und Eggethof 2 13.

Die Knaben in der Kategorie A kämpften sich bis ins Finalspiel. Da es nach der regulären Spielzeit unentschieden stand, musste das Spiel durch einen Penaltykrimi entschieden werden. Die jungen Höfer und Altnauer trafen so gut, dass sie das Spiel gewannen. Somit qualifizierte sich die Mannschaft für die Schweizermeisterschaft im August in Aarwangen.

Müde, völlig durchnässt und teilweise schlammig machten wir uns auf den Heimweg.

Ein grosses Lob an alle Kinder, welche trotz dem schlechten Wetter einen guten Einsatz zeigten. Vielen Dank an alle Leiter und Schiedsrichter, welche auch den ganzen Tag engagiert dabei waren.

joomla templatesfree joomla templatestemplate joomla