Unser Nachwuchs am Jugendturntag

Nach wochenlangem Training in den einzelnen Jugendriegen, war es am 30. Juni nun soweit. Der alljährliche Jugendturntag fand statt. Pünktlich um 7.30 Uhr trafen sich deshalb 54 Kinder der Jugi Eggethof in Weinfelden. Die Mädchen A+B und Knaben A+B mussten verschiedene Disziplinen im Geräteturnen, in der Leichtathletik und einen Hindernislauf absolvieren. Die Kinder konnten dafür ihre bevorzugten Disziplinen im Geräteturnen und der Leichtathletik selbst zusammenstellen.

Da die letzten Einzeldisziplinen der Kinder um 13.30 Uhr vorbei waren, konnten sich die Kinder bei den heissen Temperaturen endlich abkühlen. Der TV Märwil hatte nämlich extra ein 35m3 Wasserbecken, mehrere Wasserzuber und Sprinkleranlagen aufgestellt, die für genügend Abkühlung sorgten. Die Kinder füllten auch noch ihre Trinkflaschen mit Wasser und veranstalteten so eine Wasserschlacht, wobei auch die Leiter nicht verschont wurden.

Um 15 Uhr begann dann die Pendelstafette. Die Mädchen und Knaben der Kategorie A starteten mit jeweils 1 Gruppe, die Knaben der Kategorie B mit 2 Gruppen und die Mädchen der Kategorie B mit 3 Gruppen. Trotz guten Leistungen konnte sich leider keine Mannschaft für den Finallauf qualifizieren. Die ersten Kinder gingen nun schon nach Hause, während sich andere nochmal abkühlten.

Um 17 Uhr fand dann die Rangverkündigung statt. Die jungen Höfer Nadine Roth, Andrin Müller, Andrin Grob und Diana Schnyder schafften es dank überragenden Leistungen sogar aufs Podest und wurden mit einer Gold-, Silber- oder Bronzemedaille ausgezeichnet.

Ein grosses Lob an alle Kinder, die trotz der Hitze ihr Bestes gegeben haben und gute Ergebnisse erzielen konnten. Vielen Dank an alle Leiter, Kampfrichter und Wertungsrichter für den Einsatz.

Spass am Jugi-Weekend

Auch dieses Jahr fuhr die Jugi-Eggethof in ein Jugi-Weekend. Am Freitagabend ging es für die grösseren Kinder bereits los. Mit Hilfe der Leiter, welche den Transport bereitstellten, ging es in die Turnfabrik in Frauenfeld. Sobald alle angekommen waren, hiess es Schuhe ab und los ins Vergnügen. Die Kinder wussten sich auf den Geräten auszutoben. Nach zwei intensiven Stunden ging dann bei den meisten die Puste aus und so auch die Zeit. Danach ging es in die Zivilschutzanlage in Steckborn, um zu schlafen.

Am Samstag ging es um 6:45 Uhr wieder auf die Beine. Zuerst wurde ein stärkendes Frühstück zu sich genommen, danach ging es direkt in die Turnhalle um fleissig zu üben. Die Zeit flog dahin und schon war Mittagszeit, wiederum gingen wir zum Zmittag ins Restaurant. Danach kamen auch die jüngeren Höfer an. Am Nachmittag wurde fleissig an den Geräten geübt, bevor es Richtung Nachtessen, Abendprogramm und Schlafsack ging. Am Sonntagmorgen stand der spielerische Teil im Vordergrund, so dass die Jugikinder sich noch einmal richtig austoben konnten, bevor sie müde von den Eltern abgeholt werden konnten.

Hallen Korb- und Jägerballturnier

Am Wochenende vom 2. & 3. März, nahm die Jugi Eggethof am Hallen Korb-und Jägerballturnier in Bottighofen teil. Im Voraus wurde schon fleissig in der Jugiturnstunde geübt, um sich in einer Topform am Turnier präsentieren zu können. Und wie sich die Kinder der Jugi Eggethof präsentieren konnten! Die Knaben Kategorie B platzierten sich auf den 1. Rang und die Mädchen Kategorie B auf den 3. Rang. Wir sind stolz auf unsere Jüngsten! Im Korbball spielte man sich bei den Knaben Kategorie A auf den 5. Platz.

Jugendturntag 2017

Der Jugnedturntag 2017 ist zu Ende. Der STV Eggethof bedankt sich bei allen Teilnehmern, Kampfrichtern und Helfern ganz herzlich für ihren Einsatz.

Es sind noch zahlreiche Gegenstände liegen geblieben. Wer etwas vermisst, kann mit etwas Glück den Gegenstand im Fundbüro abholen (Telefon 079 232 89 26). Die Gegenstände werden bis zum 09.07.2017 aufbewahrt.

homepage.jpg

Turnwettkampf Gesamtrangliste

Gruppenwettkampf Mädchen A

Gruppenwettkampf Mädchen B

Gruppenwettkampf Knaben A

Gruppenwettkampf Knaben B

Kreisstafette Mädchen

Bei der Rangliste Kreisstafette Knaben wurden gegenüber der Rangliste im Riegencouvert Anpassungen gemacht. Der STV Eggethof entschuldigt sich für den Fehler.

Kreisstafette Knaben

Jugendturntag Eggethof in Altnau 2017

Am 2. Juli führt der STV Eggethof einen der beiden diesjährigen Jugendturntage im Kanton Thurgau durch. Angemeldet sind bis jetzt 1300 Kinder und Jugendliche. Die verschiedenen Mädchen- und Knabenriegen aus dem Thurgau messen sich in unterschiedlichen Disziplinen von Leichtathletik über Spiel und Spass bis Geräteturnen. Ein Höhepunkt des Nachmittags ist mit Sicherheit die Stafette, bei der traditionell die meisten Vereine vertreten sind und die schnellsten Gruppen in jeder Kategorie gesucht werden.

Da ein solch grosser Anlass die Kapazität der Loowiesen-Anlage in Langrickenbach übersteigt, wird der Turntag in Altnau auf dem Schwärzi-Areal durchgeführt. Die Vorbereitungen sind bereits in vollem Gange. Das Organisationskomitee setzt sich ausschliesslich aus Mitgliedern des Turnvereins zusammen, wobei viele davon selbst aktive Jugileiter sind. OK-Präsident stellt Jürg Roth, der von seinen OK-Mitgliedern und dem gesamten Verein kräftig unterstützt wird. Da eine grosse Zahl von Zuschauern erwartet wird, ist am Sonntag ab 6.00 Uhr bis Sonntagabend die obere Strasse zwischen Altnau und Güttingen für Parkplatzmöglichkeiten gesperrt. Die Organisatoren bitten die Bevölkerung um Verständnis für diese Behinderung des Strassenverkehrs.

Für Speis und Trank ist den ganzen Tag gesorgt und alle Interessierten aus Altnau und den umliegenden Dörfern sind herzlich Willkommen. Teilnehmer und Organisatoren freuen sich auf einen gelungenen Tag mit vielen turnbegeisterten Besuchern und starken, sportlichen Resultaten.

2000152 jugiturntag

joomla templatesfree joomla templatestemplate joomla